gfk005.gif
gfk006.gif
Renn-Center-trier
Arbeiten an einer Karosse aus GFK-Material
Da es im Motorsport viele Fahrzeuge gibt, die nicht als Modell im Maßstab 1:24 erhältlich sind entsteht immer wieder
der Wunsch solche Fahrzeuge in Kleinserien nachzubilden. Für den Einsatz auf Slot-Pisten ist GFK bestens geeignet,
da mit diesem Material bei geringem Gewicht eine ausreichende Stabilität erreicht wird. In Zusammenarbeit mit
Scale Production haben wir jetzt eine neue Karosserie gefertigt, die zum Einsatz auf Slot-Pisten dienen soll.
Unsere neue Karosserie
5.5.0 RCT
ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. In diesem Bericht werden wir die einzelnen Karosserien vorstellen.
gfk004.gif
gfk002.jpg
An der Karosserie müssen alle Öffnungen selbst
ausgefräßt werden. Um diese Arbeiten auszuführen
sollte eine gewisse Erfahrung im Bereich Modellbau
vorhanden sein.
Ebenso sollte entsprechendes Werkzeug zur Verfügung stehen, wie z.B. Dremel mit verschiedenen Schleifern.
gfk000.gif
gfk003.jpg gfk001.jpg
Nächste Seite



[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ]