plafitaufbau001.gif
(alle Artikel mit Artikel-Nr sind in unserem Shop vorrätig)
Das Plafit Excel Full-Race zählt zu den Rennfahrwerken und sollte auch so eingesetzt werden. Die Arbeiten an diesem
Fahrwerk sollten sehr gewissenhaft ausgeführt werden. Nur wenn alle Teile dieses Fahrwerkes optimal zusammengebaut
sind, wird der Vorteil dieses Rennfahrwerkes deutlich. Aus diesem Grunde werden die neuen Fahrwerke im Renn-Center-Trier
komplett in ihre Einzelteile zerlegt.
Da in diesem Bericht keine Schrauben beschrieben werden, muß man sich vor dem Zerlegen merken, an welcher Stelle die verschiedenen Schrauben eingesetzt werden.
Das wichtigste Hilfsmittel beim Aufbau eines Fahrwerkes ist eine Arbeitsplatte (ebene Fläche mit Schlitz für den Leitkiel).
plafitaufbau000.jpg
Arbeitsplatte Artikel-Nr. : 1054 RCT
Wenn man die Einzelteile vor sich hat, beginnen wir mit dem Kontrollieren der Teile. Dazu legen wir die Fahrwerksgrundplatte
und die Karosserieträgerplatte auf die ebene Arbeitsfläche. Jetzt überprüfen wir, das die Teile absolut eben sind.
traegerplatte_pruefen.jpg h_pruefen.jpg
Diese Teile müssen plan aufliegen. Es darf kein Kippen zu spüren sein. Ggf. müssen die Teile vorsichtig ausgerichtet werden.
Nächste Seite



[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]