Nach ausgiebigen Testfahrten konnte im Herbst 2005 ein Muster-Fahrzeug und die CAD - Zeichnung
an den deutschen Plafit-Importeur H+T MotorRacing übergeben werden, der dieser Sache wohlwollend
gegenüberstand. Die Zusammenarbeit mit dem japanischen Hersteller Plafit kann man nur als
hervorragend bezeichnen, innerhalb kurzer Zeit wurden die ersten "SLP-Fahrwerks-Kits" geliefert.
slp_fahrwerk006.gif
Einen ausführlichen Aufbauplan gibt es unter: www.plafit-trier.de
slp_fahrwerk005.jpg
www.doktorslot.de www.plafit-trier.de



[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]